+49 (0) 35 752 - 94 95 12 info@geldeiszeit.de

Warum Geld-Eiszeit?

Es wurden enorm viele Tricks in unser Wirtschafts- und Geldsystem eingebracht. Leider werden die Menschen heutzutage sehr schlecht in Hinblick auf dieses Thema unterwiesen. Das führt häufig dazu, dass ein Mensch beim Versuch, das Thema zu verstehen, in eine sehr schwierige Lage kommt. Geld wird ständig manipuliert. Schauen Sie an die weltweiten Finanzmärkte und sehen Sie, in welcher gigantischen Geschwindigkeit Gelder über den Planeten verschoben werden, ohne das eine wirtschaftliche Leistung zugrunde liegt.

Dieser weltweite Spekulationswahnsinn und eine ganze Menge weiterer Systeme, Geld zu machen, verderben das Vertrauen und zerstören Geld als Zahlungsmittel. Auf digitaler Ebene wird ein Finanzkrieg geführt, der eine Bedrohung für die meisten Anlageklassen darstellt. Sparbücher, Tagesgeldkonten, Girokonten, Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Bausparkonten, Versicherungen und viele andere Investments sind rein digitales Vermögen, das von einem Tag auf den anderen gehackt oder gelöscht werden kann. Die meisten Bürger sind jedoch auf diese Vermögenswerte angewiesen.

Die Geschichtsbücher sind voll mit Beispielen von auf Kredit erkauften Wirtschaftsaufschwüngen. Es wird durch immer neues Gelddrucken, also immer mehr Schulden, aufgrund historisch einmalig niedriger Zinsen, nur Zeit gewonnen. Die weltweite Gesamtverschuldung hat, aufgrund der fehlenden Golddeckung der Papierwährungen, ein extremes, nie dagewesenes Niveau erreicht. Solche Verschuldungskrisen endeten immer auf die gleiche Weise. 

Was passiert, wenn dem Bürger der Zugang zum Geld verwehrt oder unmöglich gemacht wird? Wie würden Sie es finden, wenn der Staat Gesetze erlassen hat, die Ihnen im Handumdrehen den Zugang zu ihren Guthaben bei Banken, Bausparkassen, Lebensversicherungen und Investmentfonds versperren? Die nächste Stufe der Krise ist erreicht und es ist nur noch ein kleiner Schritt in Richtung Vermögensenteignung. Deswegen Geld-Eiszeit – sie steht unmittelbar bevor.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist zu tun?

Sie glauben das nicht? Dann schauen Sie sich bitte auf den nächsten Seiten einmal um. Und besuchen Sie eines unserer nächsten Geldeiszeit-Seminare. Denn die Finanzpolitik des Wohlfahrtsstaates macht es erforderlich, durch den Mechanismus der Staatsverschuldung den Vermögensbesitzern alles wegzunehmen. Dies ist das schäbige Geheimnis, dass hinter den Gesetzen zur Vermögensenteignung steht. Doch wie kann man sich gegen diesen heimtückischen Prozess schützen? Wir geben Ihnen Antworten auf diese Fragen. Kontaktieren Sie uns.

Was ist das Ergebnis?

Wenn Sie den Durchbruch geschafft haben und das System verstehen, werden Sie Ihre heutigen Vermögensanlagen mit anderen Augen betrachten. Vorbei sind Ärger, Stress und Komplikationen, die mit dem Verwalten, Sichern und Vermehren Ihres angehäuften Vermögens verbunden waren. Nun ist es an der Zeit, zu handeln. Stellen Sie alles auf den Prüfstand. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Die Geldeiszeit ist ein Projekt der Schule des Geldes e.V. und der Noble Metal Factory – NMF OHG

Vielen Privatanlegern erscheint die Finanzkrise von 2008 als ausgestanden. Doch mittlerweile ist die gesamte Weltwirtschaft erstarrt. Die Ursachen dieser Krise wurden durch die Verantwortlichen nicht beseitigt. Es wurden lediglich die Probleme durch weiteres Gelddrucken zugedeckt. Mit negativen Konsequenzen für unsere Privatvermögen, die langsam aber sicher schrumpfen. Was können wir tun, um unser Geld zu retten? Die Schule des Geldes e.V. möchte das notwendige Wissen vermitteln, um ein Bewusstsein für die realen Gefahren dieser Krise zu schaffen. Dabei zeigt sie auf, auf welche Szenarien wir uns in den nächsten Jahren einstellen sollten:  Große Depression, Sanierung durch Schuldenschnitt und Manipulation des Geldes.  Die Noble Metal Factory – NMF OHG bietet Konzepte zur Sicherung und Vermehrung von Vermögen mit Hilfe von Edelmetallen. Als Edelmetallhändler bietet die Noble Metal Factory die klassischen vier Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium an.  Die Noble Metal Factory – NMF OHG – leitet aus den Erkenntnissen der Schule des Geldes e.V. realistische Strategien ab, die jedem Einzelnen helfen sollen, sein Vermögen zu erhalten.

 

Über die Geld-Eiszeit

Die Geld-Eiszeit informiert über Gesetze die der Staat bereits erlassen hat, welche den Bürger quasi über Nacht enteignen können, bzw. die dazu dienen, den Bürger den Zugang zu seinen Geldanlagen zu verweigern.

Die Geldeiszeit ist ein Projekt der Schule des Geldes e.V. und der Noble Metal Factory – NMF OHG.

Kontakt

Geld-Eiszeit
Schule des Geldes
Schipkauer Straße 12
01987 Schwarzheide

E-Mail: info@geldeiszeit.de